Fyrirtækjamiðstöð Íslands – Island

POSTED ON: 06.12.2020

Der Kunde:

Fyrirtækjamiðstöð Íslands – Island

Zeitraum:

2017 - heute

Dienstleistungen und Lösungen:

.NET Framework
Angular
Identity Server
Azure
MS SQL Server
Message Bus
RSK
Dokobit

Industrie:

Geschäftsführung

Der Kunde

Islands Fyrirtækjamiðstöð Íslands (FTMI) ist ein aufstrebendes Startup und eine Anwaltskanzlei, die die beschriebene Technologie über ein Business Center verkauft.

Hintergrund

Isländische Unternehmen – unabhängig von ihrer Größe – müssen spezifische gesetzliche Anforderungen erfüllen, die parallel zu ihren Hauptaktivitäten schwierig zu verwalten sein können. Aus diesem Grund wollte das isländische Business Center FTMI (Fyrirtækjamiðstöð Íslands) eine Lösung entwickeln, die seinen Kunden einen besseren Überblick über ihren Anforderungserfüllungsstatus verschafft und die Transparenz zwischen ihren Aktionären und Vorstandsmitgliedern in Bezug auf diese Informationen erhöht.


Als Führungsmitglied eines Unternehmens muss man die Erlaubnis haben auf die rechtlichen und finanziellen Daten dieses Unternehmens zugreifen zu können. Die Verfolgung dieser Datenänderungen ist jedoch eine Herausforderung, da jeder Datensatz mit unterschiedlicher Software verwaltet und gespeichert wird. Es ist noch schwieriger, auf diese Daten auf nachvollziehbare Weise zuzugreifen, wenn Sie versuchen, in die Führung eines Unternehmens zu investieren oder sich diesem anzuschließen.

Herausforderung

Benutzer finden es am hilfreichsten, wenn die ihnen präsentierten Daten leicht zu verstehen sind und dennoch über jedes wesentliche Detail verfügen. Da die erforderlichen Daten von mehreren Anbietern stammen – Steuerbehörden, Buchhaltungssysteme usw. – müssen sie benutzerfreundlich aufbereitet und angezeigt werden und so aktuell wie möglich sein.

Lösung

Code4Nord hat ein maßgeschneidertes System entwickelt, das Daten über ein Unternehmen aus verschiedenen Quellen sammelt – z.B. Regierung, Buchhaltungssysteme, Anwaltskanzleien usw. Potenzielle Investoren und Aktionäre können dieses Tool verwenden, um den rechtlichen und wirtschaftlichen Status eines Unternehmens vor jeder Verpflichtung zu bewerten, basierend auf den Berichten, der Buchhaltung, Grafiken und anderen Informationen, die von diesem Tool generiert werden.

Daraufhin können aktuelle Stakeholder den internen Chat nutzen, um auf rechtliche Dokumente und andere wichtige Schritte für ein registriertes Unternehmen zuzugreifen.

Diese Daten sind immer aktuell, da sie über APIs externer Systeme gesammelt werden, wenn der Benutzer auf Features zum Status eines bestimmten Unternehmens zugreift. Diese Daten werden folglich über benutzerdefinierte Filter in Tabellen dargestellt und dann in Diagrammen und Grafiken visualisiert.

Beteiligte Technologien & Prozesse:

  • Frontend: Angular 16
  • Backend: .NET Framework 4.7, Microsoft SQL
  • Hosting: Azure
  • Quellcodeverwaltung: GitHub
  • Zusammenarbeit im Team: Jira

Das Team

Code4Nord stellte ein Team von drei Entwicklern zur Verfügung, die mit einem Qualitätssicherungsingenieur und einem Designer zusammenarbeiteten und die Software basierend auf den Anforderungen des Product Owners von FTMI entwickelten.

Kommentar von FTMI

„FTMI hat in den vergangenen 18 Monaten die Dienste von Code4Nord in Anspruch genommen. Das Code4Nord-Team hat hervorragende Ergebnisse geliefert und ihre Entwicklung ist zu einer Grundlage für unsere Geschäftslösungen geworden. Ihre Produktivität und Qualität haben unsere Standards übertroffen und als Bonus hat das Entwicklerteam in Cluj-Napoca Initiative in seiner Arbeit gezeigt und dadurch den Wert unserer Lösungen erhöht.“ —  Halldor Jonsson, Gründer, FTMI (Fyrirtækjamiðstöð Íslands)